Sektion Bogensport

Die Gründungsversammlung für die Sektion Bogensport der SG "Grün-Weiß" fand am 05. Januar 1996 statt. Hier wurde der Sportfreund Joachim Krebs als Sektionsleiter gewählt. Er führt diese Sektion auch heute noch.

Am 30. April 1995 war eine PR-Veranstaltung in Hasselfelde zur Vorbereitung der Deutschen Bowhunter Meisterschaften des DFBV, die dann am 07./08. Oktober 1995 stattfanden.

Im folgendem Jahr wurden zum zweitenmal die Deutschen Bowhunter Meisterschaften durchgeführt.

Gleich bei der ersten in Hasselfelde durchgeführten Meisterschaft konnten Hasselfelder Feldbogenschützen Deutscher Meister werden.