Sektion Gymnastik

Die Sektion Gymnastik wurde im Jahr 1975 unter maßgeblicher Beteiligung von Adelheid Dörge gegründet, die diese Sektion auch 20 Jahre geleitet hat.
Heute wird die zahlenmäßig stärkste Gruppe (Gymnastik I) von Marion Schmidt betreut. Die Auswahl der Übungen mit Musik entspricht der differenzierten Altersstruktur und dient der Erhaltung der Fitness.
Der Gemeinschaftssinn wird durch viele gemeinsame Veranstaltungen gepflegt. Einige Mitglieder der Gruppe tanzen als Hexen jährlich am 30.04. zur Walpurgisfeier um das große Holzfeuer in Hasselfelde. Zur Freude aller Gäste, vor allem der Kinder.
Eine weitere Sektion Gymnastik ( Gymnastik II ) wird von Friederike Giebel geleitet. Hier hat sich innerhalb dieser Sektion eine Gruppe Aktiver gebildet, die zu feierlichen Anlässen, Showdarbietungen aufführt.

Die dritte Gymnastikgruppe ( Gymnastik III ) steht unter der Leitung von Rosemarie Kutz, und vereint die älteren Damen, die fast alle das Rentenalter bereits erreicht haben. Die älteste aktive Sportfreundin ist bereits 71 Jahre alt.
Reges Treiben herrscht in der Sporthalle Hasselfelde, wenn sich die Mitglieder der Sektion Gymnastik des SV Grün-Weiß wöchentlich sportlich betätigen.

Interessenten, die mal probeweise am Training teilnehmen wollen, oder die Mitglied in der Sektion Gymnastik werden wollen, können sich melden bei:

Gymnastik I

Gymnastik II

Gymnastik III

Dietlind Sanftleben

Uta Müller

Ilka Kersten